Hörbehinderung

Für Menschen mit einer Hörbehinderung

Wenn Sie eine Hör-Behinderung haben. 
Und eine Beratung brauchen. 
Dann können Sie eine Online-Beratung bekommen.
Das bedeutet: Die Beratung ist im Internet.  
Auf dieser Internet-Seite finden Sie mehr Informationen dazu: 
Hier klicken

Die Informationen sind in Leichter Sprache. 

 

Online-Beratung

In der Oberpfalz macht Friedrich Lettenmayer die Online-Beratung. 
Die Online-Beratung ist jeden Mittwoch von 9 Uhr bis 11 Uhr. 
Herr Lettenmayer spricht Gebärden-Sprache. 
Und kann Sie in Gebärden-Sprache beraten. 
Das Büro von Herrn Lettenmayer ist in Neumarkt. 
So können Sie Herrn Lettenmayer erreichen: 

Telefon:  09 18 1 - 45 00 51 72

Mobil-Telefon:  01 63 - 79 88 73 6

Fax:  09 41 - 28 07 69 25

E-Mail:  f.lettenmayer@ifd-oberpfalz.de

 

Beratung in einer Video-Konferenz

Sie können auch Video-Konferenzen mit Herrn Lettenmayer machen. 
Das heißt: 
Sie können Herrn Lettenmayer hören. 
Und gleichzeitig auch sehen. 
Dafür brauchen Sie einen Computer und Internet. 

Wenn Sie das Programm Skype nutzen.
Skype spricht man: Skeip. 
Dann müssen Sie nach diesem Namen suchen: 
ifd Oberpfalz

Wenn Sie das Programm Wire nutzen. 
Wire spricht man: Weier. 
Dann müssen Sie nach diesem Namen suchen: 
@ifd_oberpfalz

 

Persönliche Beratung

Sie können auch eine persönliche Beratung bekommen. 
Das geht in jedem Büro vom ifd. 
Auf dieser Internet-Seite können Sie sehen, 
wo die Büros vom ifd sind: 
Hier klicken

Sie müssen sich aber vorher bei uns anmelden. 
Dann können wir einen Gebärden-Dolmetscher einladen. 

So erreichen Sie uns: 

Telefon:  09 41 - 28 07 69 0

Fax:  09 41 - 28 07 69 25

E-Mail:  verwaltung@ifd-oberpfalz.de